Demnächst: Es war einmal in Deutschland

Veröffentlicht 30. Dezember 2016 in Es war einmal in Deutschland, Roman

Hier ist das Cover für den demnächst erscheinenden Roman. Gezaubert vom großartigen Marko Heisig.

Jetzt muss ich „nur noch“ selbst über das Manuskript gehen und es ins Lektorat geben.

eswareinmal_cover_gross

Kurzgeschichte „Frohe Weihnachten“

Veröffentlicht 20. Dezember 2016 in Kurzgeschichten

Als sich die Panzer vor ihnen aus dem Zwielicht der Abenddämmerung materialisieren, werfen sie sich herum und rennen um ihr Leben.

Sekunden später zerreißen die ersten Granaten die gefrorene Erde.

Und Bernd Küppers aus Hattingen, der nur wenige Meter neben Heinz läuft.

Ein Regen aus Dreck und Blut und Eingeweiden prasselt auf Heinz nieder, während ihn die Druckwelle der Explosion beinahe von den Füßen schleudert. Er taumelt, fängt sich, läuft weiter.

Hinter ihm beginnen die Bord-MG’s der T-34 Panzer Erde und deutsche Soldaten zu durchpflügen wie Traktoren ein Feld.

Drehbuch VS Roman

Veröffentlicht 12. Dezember 2016 in Drecksnest, Drehbuch, Roman

Drecksnest, mein erster Roman, basiert auf einem nicht produzierten Drehbuch, dass ich vor langer Zeit geschrieben habe.  Wie man unter Danke an gegen Ende des Romans lesen kann, war es mein Freund und Kollege Michel Birbaek, selber Autor von diversen Romanen (Beziehungswaise, Die Beste zum Schluss u.a.) und Drehbüchern, der mich als Fan des Drehbuchs immer wieder gedrängt hat, die Geschichte als Roman zu schreiben und zu veröffentlichen, was letztes Jahr dann endlich geschehen ist.