Für den Clown nach Portugal

Veröffentlicht 28. Juni 2017 in Schreiben, Serien, TV

Man liest ja immer gern von Drehbuchautoren, die von ihren Produzenten an exotische Ort geschickt werden, wo sie in irgendwelchen Villen am Meer die Drehbücher runterhämmern. Ist mir in zwanzig Jahren noch nie passiert.

Na ja, nicht ganz.

Während unserer Zeit bei Der Clown durften mein Co-Autor Christian und ich mal auf Produktionskosten für ein Wochenende nach Portugal reisen, um unsere Story für eine Clown-Doppelfolge, die dort spielen sollte, gleich auf vorhandene Locations zu schreiben.

Wir lernten, dass die Portugiesen ein schönes Stück Fleisch gern erst um elf Uhr Abends in die Pfanne hauen und dafür dann auch später aufstehen. Außerdem ist Christian, wenn ich mich recht erinnere, nach einem Restaurantbesuch, der Genuss einer Portion Muscheln auf den Magen geschlagen.

Immer aufpassen mit den Früchten des Meeres.

Hier seht ihr den finalen Kampf zwischen Max Zander und Bad Guy Hartmann vor dem malerischen Hintergrund der portugiesischen Küste:

 

Hartman VS Max Zander

Après Jérôme, encore un autre méchant culte dans la série… HARTMAN !Il aura été présent dans 4 superbes épisodes.Et vous, que pensez-vous de Hartman ?

Posted by LE CLOWN (Der Clown) – Série TV on Mittwoch, 28. Juni 2017