MUST-WATCH: MINDHUNTER auf NETFLIX

Veröffentlicht 5. Januar 2018 in Serien, TV

Kein schnöder Fall-der-Woche-Krimi, sondern die Entstehungsgeschichte der Serial Crime Unit des FBI in den Siebzigern Jahren.

Getragen von einem großartigen Hauptdarsteller-Trio (Jonathan Groff, Holt McCallany und Anna Torv), aber auch oder vielleicht auch vor allem von den grandiosen Nebendarstellern Cameron Britton, Sam Strike und Happy Anderson, die die realen Serienmörder Edmund Kemper, Monte Rissel und Jerry Brunos verkörpern.

Die Szenen, in denen die FBI-Agenten Bill Tench und Holden Ford die Killer interviewen, um Verhaltens-Profile zu erstellen, sind das Herz der Serie.