Halloween Kurzgeschichte: SÜSSES ODER SAURES

Veröffentlicht 31. Oktober 2019 in Einen Kopf kürzer, Kurzgeschichten

Happy Halloween!

 

 

EINEN KOPF KÜRZER – Nur im Horroktober für 0,99 Euro

Veröffentlicht 1. Oktober 2019 in Horroktoberfest, Kurzgeschichten

Der Horroktober hat begonnen.

Nasses Laub, regennasse Straßen. Dunkle Wolken.  Tiefe Schatten.

Zeit für dunkle Geschichten.

Und die gibt’s bis Halloween fast geschenkt.

Das E-Book von EINEN KOPF KÜRZER für 0,99 Euro.

 

Abgebrochene Riesen in der ERNTENACHT-ANTHOLOGIE

Veröffentlicht 26. September 2019 in Kurzgeschichten, Schreiben

Nur noch wenige Tage …

Am 6.10.19 erscheint die ERNTENACHT Anthologie.

Mit 17 Kurzgeschichten von 17 Autoren.

Über deutsche Sagengestalten, Monster, Mythen und Dämonen.

Dazu gibt’s tolle Illustrationen von Athena Noctua.

Ich bin auch mit einer Geschichte dabei. „Abgebrochene Riesen“ basiert auf der Hagener Legende „Die Zwerge vom Goldberg“.

So geht’s los:

„Die Kacke fing an zu dampfen, als ich dem Zwerg im Gemüsebeet unseres Kleingartens auf den Kopf pinkelte.

Ja, ein Zwerg, ein richtiger Zwerg.

Keiner aus Porzellan, kein Kleinwüchsiger, so wie Roland, der Drogen dealende Liliputaner aus Belinda’s Pub, sondern ein waschechter Herr-der-fucking-Ringe-style-Zwerg.

Kein Scheiß.

Er reichte mir nicht mal bis zur Hüfte, steckte in einem gammeligen Lederwams, ein kurzes Schwert am Gürtel, dazu ein geflochtener Bart, der ihm bis auf die Wampe hing. Und eine grimmige, wettergegerbte Visage, über die jetzt meine Pisse lief.

„Was pinkelt er mir aufs Haupt?“

„Was frisst du die Gurken von meinen Eltern?“

ERNTENACHT – Dunkle Folklore

Veröffentlicht 17. September 2019 in Kurzgeschichten, Schreiben

Und hier ist das Cover zur am 6.10.19 erscheinenden Anthologie ERNTENACHT.

Demnächst: ERNTENACHT – Eine Anthologie

Veröffentlicht 6. September 2019 in Kurzgeschichten, Schreiben

Der Herbst steht vor der Tür.

Und eine neue Anthologie, in der auch ich mit einer Geschichte vertreten sein werde.

ERNTENACHT – Dunkle Folklore

17 Autoren.

17 dunkle Geschichten um deutsche Sagengestalten, Monster und Dämonen.

Coming soon.

Bild: Katrin Ils

Eine Gratis-Geschichte für die heißen Tage: Perfekte Wellen

Veröffentlicht 29. Mai 2018 in Einen Kopf kürzer, Kurzgeschichten

Dreißig schwitzige Grad im Mai – das ist mir eine Geschichte aus meinem Buch Einen Kopf kürzer – Dunkle Geschichten wert.

Eine Gruppe von jungen Surfern sucht perfekte Wellen auf einer einsamen Insel.

Finden sie.

Aber auch etwas anderes …

Einfach unten klicken und lesen oder downloaden.  Viel Spaß!

PerfekteWellen-StefanBarth

Frohe Weihnacht – Kurzgeschichte zum Download

Veröffentlicht 20. Dezember 2017 in Einen Kopf kürzer, Kurzgeschichten

Als kleines Weihnachtsgeschenk gibt es Frohe Weihnacht, eine Kurzgeschichte aus meinem Buch Einen Kopf kürzer , hier als PDF DOWNLOAD.

Viel Spaß beim Lesen und frohe Weihnachten!

 

Stefans Horroktoberfest 2017 – Tag 31: EINEN KOPF KÜRZER von Stefan Barth

Veröffentlicht 31. Oktober 2017 in Ebook, Horroktoberfest, Kurzgeschichten

So. Und zu Halloween pimpe ich dann mal mein eigenes neues Buch, das ab sofort auf Amazon als Ebook erhältlich ist.

Zwölf Kurzgeschichten, mit jeder Menge Horror. Natürlich und übernatürlich.

Über den Zaun: Ein nächtlicher Freibadbesuch hat Konsequenzen.

Der Stock: Die Geschichte einer späten Rache.

Frohes Neues: Der Heimweg in der Neujahrsnacht kann lang sein. Sehr lang.

Die Leute hier glauben an Garagen: Ein Mann, ein Engel und ein Amokläufer.

Milagro: Drei Cowboys auf der Flucht vor ihrem rachsüchtigen Arbeitgeber – und einem Revolverheld, von dem man sagt, dass er kein Mensch sei.

Einen Kopf kürzer: Ein Kriegsreporter und die scharfe Klinge des religiösen Fanatismus.

Perfekte Wellen: Eine Gruppe Surfer will vor einer unbewohnten, exotischen Insel perfekte Wellen reiten. Aber wie das so ist mit dem Wörtchen „unbewohnt“…

Billige Helden: Eine junge Schwimmlehrerin findet seltsame neue Verehrer …

Wie Mario Bava zu seinen besten Zeiten: Drei Freunde besuchen eine etwas andere Videothek.

Schweinerei: Joggen im Wald soll gesund sein. Wenn man allerdings auf ein Wildschwein trifft …

Süßes oder Saures: Kinder ziehen am Halloweenabend los, um Süßigkeiten zu sammeln. Sie finden etwas anderes …

Frohe Weihnacht: Im Russland des zweiten Weltkriegs haben deutsche Landser eine weihnachtliche Begegnung.

Autorenwahnsinn 2017 – Tag 31: Wie geht es weiter? Dein Jahresziel

Veröffentlicht 31. August 2017 in Allgemein, Kurzgeschichten, Schreiben

Die Veröffentlichung von „Einen Kopf kürzer – Geschichten von der dunklen Seite“, meiner ersten Kurzgeschichtensammlung.

Hoffentlich pünktlich zu Halloween.

Einen Kopf kürzer – Geschichten von der dunklen Seite

Veröffentlicht 20. Juni 2017 in Kurzgeschichten, Schreiben

Na, was haltet ihr von dieser Beschreibung. Klingt die interessant?

Ob bei einem nächtlichen Freibadbesuch, beim Joggen im Stadtwald, in einem Erdloch in Syrien, zu Halloween, im zweiten Weltkrieg, einer Videothek, auf einer paradiesischen Insel oder in uns selbst.

Die dunkle Seite lauert überall.

„Einen Kopf kürzer“ sammelt zwölf Kurzgeschichten nach denen das Löschen der Nachttischlampe hoffentlich etwas schwerer fällt.

Die Geschichten sind geschrieben, müssen nur noch korrigiert, lektoriert und in digitale Form gebracht werden. Also noch einiges an Arbeit. Ein Cover braucht es auch noch. Aber die Idee dazu habe ich immerhin schon.

Dann mal ran.